Wasserstoff­infrastruktur

Der Ausbau der Wasserstoffinfrastruktur für Erzeugung, Transport, Anwendung und Speicherung schreitet immer schneller voran. Ganz gleich, in welchem Teil der H2-Wertschöpfungskette Sie tätig sind: das Produktprogramm von WEKA kann Ihnen eine Lösung anbieten, die am besten für Ihre Anwendung geeignet ist. Wir liefern zuverlässige Komponenten für den kalten und warmen Bereich und verschiedene Druckstufen bis zu 1000 bar. Unser Konzept bietet Ihnen ein hohes Mass an Flexibilität bei der Herstellung eines Ventils, das auf die Anforderungen Ihrer Wasserstoffanwendung zugeschnitten ist.

Typische Anwendungen:

  • GH2-Verflüssigung
  • LH2-Speicherung und Abnahme
  • LH2-Tanksysteme
  • LH2-Transport per Trailer oder Schiff (Maritime)
  • GH2- und LH2-Tankstellenkonzepte
  • Weltraum Treibstoffversorgung
  • Power-to-Gas
  • Brennstoffzellen- und Gasbrenstoffsysteme für LH2 für Fahrzeuge und Schiffe (Maritime)

Die Energiespeicherung ist aufgrund der natürlichen Schwankungen der erneuerbaren Energien eine der zentralen Fragen der Energiewende. Insbesondere Lösungen zur langfristigen Speicherung sind gefragt – hier kommt Wasserstoff als Speichermedium ins Spiel. Obwohl es auf vielfältige Weise gelagert werden kann, wird Wasserstoff in der Regel gasförmig in Hochdruckbehältern gespeichert, die sowohl beim Hersteller und Anwender vor Ort aufgestellt wie auch auf Strassen- und Schienenfahrzeuge montiert werden. So gelangt der Wasserstoff hauptsächlich im gasförmigen Zustand zu den verschiedenen Anwendern und H2-Tankstellen.

Um effizienter zu tanken, werden in Zukunft Tankstellen benötigt, die wesentlich mehr Fahrzeuge betanken können als bisher. Dafür eignen sich am besten Tankstellenkonzepte für Flüssigwasserstoffspeicherung. Diese haben den Vorteil, dass flüssiger Wasserstoff (LH2) nur ein Siebtel des Volumens von Wasserstoffgas (GH2) benötigt und somit signifikante Platzeinsparungen möglich sind.

 

Mehr Weniger Information

WEKA Kompetenz

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mit Fragestellungen aus der Wasserstoffventiltechnologie für Verflüssigung, Transport, Anwendung und Speicherung in der H2-Infrastruktur konfrontiert sind. Wir werden Ihnen mit Sicherheit mit einer geeigneten Lösung weiterhelfen können.