Wir sind pingelig – und stolz darauf!

Damit große Anlagen auf der ganzen Welt sicher und reibungslos funktionieren, kümmern sich unsere Mitarbeiter um jedes noch so kleine Detail, und zwar pedantisch, pingelig, akribisch - typisch schweizerisch halt. 

Der Unternehmensfilm macht deutlich: Das sind die Kompetenzen, mit denen die WEKA AG zur marktführenden Herstellerin von Kryo-Komponenten für die Anwendung unter tiefsten Temperaturen wurde. Denn dank dieser «schweizerischen Präzision» erhalten die Kunden aus der Öl-, Gas- und Petrochemie, der Chemie- und Pharmaindustrie sowie aus dem Schiffbau und der Weltraumforschung genau die Produkte, die ihren Betrieb sicher und zuverlässig machen.  

Ein- und Ausblicke auf die Inspiration unserer Arbeit gibt es auch zu sehen - Ton an und Film ab!

Vision der WEKA AG

Wir sind ein nachhaltiger und innovativer Lösungsanbieter für qualitativ hochstehende Kryo-Komponenten, Spezialarmaturen und Füllstandsmessgeräte. Dazu halten wir uns an die folgenden Prinzipien:

  • Wir stellen den Kunden mit seinen Bedürfnissen ins Zentrum.
     
  • Wir definieren uns über die Qualität unserer Tätigkeit sowie unserer Produkte und generieren damit Wertschöpfung.
     
  • Wir setzen uns für eine intakte Umwelt ein.
     
  • Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber, der motivierte und qualifizierte Mitarbeitende fördert.

Unsere Werte

Kompetenz

Unsere Stärke ist die Kompetenz eines jeden Einzelnen. Deshalb fördern und fordern wir unsere Mitarbeitenden auf allen Ebenen.

Qualität

Qualität ist das, was Kunden von uns und wir von unseren Lieferanten erwarten. Diesem Anspruch wollen wir gerecht werden und setzen uns deshalb in unserer täglichen Arbeit dafür ein.

Nachhaltigkeit

Unser Denken und Tun ist nachhaltig gegenüber der Umwelt, den Mitarbeitenden und den Geschäftspartnern.

Flexibilität

Durch die Bereitschaft uns ständig zu verbessern und durch die Offenheit gegenüber Neuem setzen wir innovative Impulse und reagieren flexibel auf gewandelte äussere Umstände.

Partnerschaft

Wir pflegen eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden, Vertretungen und Lieferanten.  Damit unterstützen wir den gegenseitigen Erfolg.

Unser Team

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft

Wir suchen neugierige Talente und engagierte Profis, die entschlossen sind,
gemeinsam mit uns das Unternehmen zu fördern und erfolgreich zu gestalten.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Zu den offenen Stellen

Unsere Geschichte

1940

Arthur Welter und August Karrer gründeten die WEKA GmbH mit dem
Zweck Bleifittings und Bleiarmaturen zu produzieren und zu vertreiben.
Schon nach zwei Jahren war ein Umzug in grössere Fertigungsgebäude
notwendig.

1949

Umorganisation in WEKA AG.

1962

Die WEKA erhielt das erste Patent für Magnet-Niveauanzeiger.
WEKA begann sich in der Mess- und Regeltechnik zu etablieren.

1978

WEKA produzierte die ersten Kryo-Ventile.

1979

WEKA machte mit der Unterzeichnung des Lizenzabkommens für die
Herstellung und den Vertrieb von WEKA SureSite Magnet-Niveauanzeigern
in den USA mit GEMS Sensors Division als Tochter der IMO Industries
den Schritt über den Atlantik.

1981

Erfolgreicher Start in den USA und Übernahme der WEKA durch
IMO Industries. Die Gründer verkauften die Firma nach 40-jähriger Tätigkeit.
WEKA wurde Teil der IMO Gruppe, Lawrenceville, N.J.

1991

Bezug eines neuen Gebäudes in Bäretswil, ca. 25 km südöstlich von Zürich.

1995

Übernahme der europäischen Fertigung von GEMS Tankinhalts-Messsystemen.

1997

WEKA als Teil der GEMS-Gruppe wurde von DANAHER Corporation
übernommen.

2001

WEKA wurde ein Mitglied der Arca Flow Gruppe, einem renommierten
deutschen Unternehmen für Regelarmaturen.

2002

Das Total Quality Management System von WEKA wurde durch den
Germanischen Lloyd gemäss ISO 9001 und DGR Modul H und H1 erfolgreich
auditiert. Gleichzeitig wurde die Zulassung zum Schweissen erneuert.

2003

Die Bewertung des QS-Systems nach ATEX Richtlinie wurde erfolgreich
durchgeführt.

2007

WEKA führte innert kurzer Zeit SAP ALL-in-One für alle Geschäftsprozesse
erfolgreich ein.

2007

WEKA übernahm MitarbeiterInnen und Fabrikation der Flowserve S.A. in
La Chaux-de-Fonds (Schweiz) inklusive dem «Bättig» Ventilprogramm sowie
den MicroFlow- und LowFlow-Ventilen.

2009

WEKA wurde durch Zelm Ex gemäss IECEx zertifiziert.

2017

WEKA führte Lean Management ein und konzentrierte sich auf effiziente
Prozesse und kontinuierliche Verbesserung, um einen maximalen Kundennutzen
zu erzielen.

2018

WEKA bewies ihr nachhaltiges Verhalten mit der zweitbesten Bewertung
durch das unabhängige Testunternehmen EcoVadis.

Unsere Partner

Unsere Mitgliedschaften

WEKA AG
Schürlistrasse 8
CH-8344 Bäretswil

info@weka-ag.ch

+ 41 43 833 43 43

LinkedIn